Energie sparen

Meldungen rund um Modernisieren, Renovieren, Förderung und Energieberatung
  1. Hagelschutz inklusive: Mit hoch verdichteten, geprüften Steinwolle-Dämmplatten für die Flachdachdämmung lässt sich das Dach effizient vor Starkwetterereignissen schützen.
  2. Damit das Zusammenspiel von Solarthermie-Anlage und Heizung passt, sollte sie im Herbst gründlich durchgecheckt werden. So sparen Hausbesitzer maximal Heizkosten.
  3. Dank Schnellestrich-Mörtel gelingt die Altbausanierung auch unter Zeitdruck. Leichtestrich-Fertigmörtel eignet sich dank geringer Eigenlast gerade für Holzdielenböden.
  4. Tagsüber warm, nachts kalt: Im Herbst sind die Temperaturschwankungen groß. Mit diesen Tipps fürs Heizen und Lüften bleibt das Wohnklima angenehm.
  5. Dienen Trennwände in Trockenbauweise als Raumteiler, sollten diese gedämmt sein. Denn eine Trennwanddämmung mit Dämmplatten aus Mineralwolle verbessert den Schallschutz.